xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

FĂŒr Alle FanÂŽs von uns sei gesagt , dass es jedes Jahr immer wieder das selbe sein wird !!

Lonelys-Party am 2.ten Samstach im MĂ€rz wie Oktober.

Da kommt weder Sommer- noch Winterzeit dazwischen !!

L&R MCLV

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 2014 neigt sich langsam dem Ende.

Nach harter Arbeit können wir in KĂŒrze mal die Clubhausbilder erneuern !!

Ist richtig schön geworden und hierbei geht unser grĂ¶ĂŸter Danke an unseren "FRITZE" !!

Unser Tischler hat am meisten geackert !!

Im nĂ€chsten Jahr dann ohne die MĂ€rz-Party "unter Geiern" da wir fĂŒr die 30 Jahre Party im Mai sparen mĂŒssen !!

Geplant ist der Samstag nach Vadderdach ....

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Nach dem wir nun schon im Herbst 2013 eine Einweihungsparty hinbekommen haben kann es nur voran gehen.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Alles neu in 2013 !!

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Hart am neuen Clubhaus am arbeiten. Der Winter macht uns lange in den unbeheizten RĂ€umen zu schaffen.

Trotz allem schaffen wir es die RĂ€ume bis zum 09.03.2013 herzurichten um eine sogenannte Baustellenparty durchzufĂŒhren.

Unser Dank an alle GÀste die trotz widrigen WinterverhÀltnissen zu Besuch waren.

 

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Das Ende fĂŒr unser Clubhaus 2012 !!

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Nach vielen schönen Jahren , unserer aufwĂ€ndigen 20 Jahresparty und der schönen 25 Jahresparty kam das Ende fĂŒr unser , mit viel Liebe und MĂŒhen aufgebauten, Clubhaus.. !!

Da keine vernĂŒnftige Einigung mit dem Vermieter möglich war mussten wir ALLES in der zweiten JahrehĂ€lfte 2012 abreißen und umziehen.

Einfach nur die andere Straßenseite ... doch der Arbeitsaufwand ist erdrĂŒckend !!

Die RĂ€ume einer ehem. Waffenfabrik herrichten ist eine harte PrĂŒfung fĂŒr alle Member.

Noch lange nicht fertig , Dank an allen Membern fĂŒr Ihren unermĂŒdlichen Einsatz !

Und ebenso besonderen Dank an die vielen Freunde die einfach nur mal so mithelfen !

.....

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Geschichte

Wir schreiben das Jahr 1985

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Eine eingefleischte Klicke saß am Stammtisch,

als die Idee entstand, einen neuen Motorradclub zu grĂŒnden.

Der grĂ¶ĂŸte Teil war gerade aus einem anderen Club ausgetreten

und wollte es nun ein bisschen anders machen.

Auch sollten dieses Mal Frauen als Mitglieder zugelassen werden, was bei anderen Clubs nicht möglich war.

Aus den Erfahrungen mit anderen Clubs suchte man sich die besten Ideen heraus.

Es wurde ein Name ĂŒberlegt und ein Emblem entworfen. Das war die Geburt des

 

"MC Lonely Vulture"

 

Aus der Klicke wurde ein Club, der schnell Zuwachs bekam sowie ein Clubhaus in Curaufelde,

dass nach kurzer aber intensiver Umbauarbeit fertig gestellt wurde.

Wir hatten somit auch eine Heimat.

Wir schlossen mit vielen Clubs schnell Freundschaften, da wir immer guter Laune waren und stets Freude am Feiern hatten.

So kam es auch `86 zur Freundschaft mit den Swords aus Kassel, die ebenfalls `85 gegrĂŒndet wurden.

Ende `86 - Anfang `87 gab es die erste große Krise, die den Club aufspaltete.

Einige zogen sich zurĂŒck, andere wurden SchĂ€pter von den Swords aus Kassel.

Nur ein Member ĂŒbernahm mit EinverstĂ€ndnis der "Alten" den Namen und das Emblem.

Mit neuen Leuten lebt der Club und die Idee nun weiter.

Viele kamen und gingen, wir hatten Höhen & Tiefen,

(Nach zwei gescheiterten Versuchen mit Frauen als Mitgliedern wurde diese Idee wieder gestrichen.)

Hinzu kam eine lange Zeit der Suche nach einem geeigneten Clubhaus.

Nach einigen kleinen ClubrÀumen sowie Stammkneipen, kam das Jahr 2001.

 

Das war unser Jahr!

 

Wir wurden grĂ¶ĂŸer, fanden unser neues Clubhaus und begannen mit dem Umbau.

Im Sommer 2002 gab es dann nach einer fast zwölfmonatigen Bauphase endlich die Einweihung.

Wir waren wieder sesshaft.

Im Jahr 2005 haben wir dann unser 20jÀhriges JubilÀum gehabt und haben mit etwas Stolz das auch krÀftig gefeiert.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx